Erfolg
Allgemein,  Money Mindset,  Wohlstandsmindset

10 Dinge, die erfolgreiche Menschen tun

Teil es in Deinem Netzwerk

Die Formel für Erfolg mag komplex erscheinen doch wenn es darauf ankommt, wissen erfolgreiche Geschäftsleute, worauf sie ihre Aufmerksamkeit richten müssen, was sie tun müssen und wie man es am besten macht. Wenn Du ihrem Beispiel folgst, wirst Du dich deinem eigenen Erfolg Stück für Stück annähern.

1. Sie arbeiten konsequent und kontinuierlich an ihrer Selbsterkenntnis.

Zu wissen, wer man ist und wie man tickt mit allen Höhen und Tiefen ist essentiell, um ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen. Denn es holt einen immer wieder zu seinen Wurzeln zurück, die im Strudel der Hierarchien und Aufgaben verschwinden können. Ohne Selbsterkenntnis trifft man kurzsichtige Entscheidungen und verfolgt falsche Ziele. Obendrauf schädigt man dabei auch sein Umfeld und vernachlässigt seine Freundschaften.

2. Erfolgreiche Menschen verwirklichen Dinge.

Es gibt Menschen, die Dinge auf die Straße bringen, Menschen, die zusehen, wie Dinge passieren, und Menschen, die sich fragen, wie das denn jetzt passiert ist, dieses Ding. Erfolgreiche Menschen sind ein Katalysator, sie ermöglichen Dinge. Angetrieben von Leidenschaft und angetrieben von ihren Träumen, sind sie entschlossen, zu handeln und etwas zu bewirken.

3. Sie erlauben sich nicht, durch die Recherche und Analyse in Schockstarre zu verfallen.

Der Grad der Wettbewerbsuntersuchung hängt von dem mit der zu treffenden Entscheidung verbundenen Risiko ab. Erfolgreiche Menschen verstricken sich nicht in die Analysewerkzeuge und bleiben stecken im “Was wäre wenn” Modus, sondern nutzen diese Tools angemessen, um wichtige Entscheidungen zu unterstützen.

4. Sie lieben den Wandel.

Viele Menschen haben Angst vor Veränderungen und dem Unbekannten. Erfolgreiche Menschen verstehen, dass Veränderungen, solange sie in die richtige Richtung gehen, eine positive Kraft sind.

5. Sie haben einen strategischen Plan und messbare Ziele.

Erfolgreiche Geschäftsleute werden von der Strategie geleitet, nicht von der Taktik. Sie vermeiden es, etwas zu verfolgen, das nicht direkt an ihre Strategie gebunden ist.

6. Sie konzentrieren sich zu 90 Prozent auf Lösungen und nur zu 10 Prozent auf Probleme.

Wenn Sie die Verantwortung für die Lösung eines Problems übernehmen, können Sie den besten Weg wählen, um es zu lösen, anstatt vor sich hin zu schmoren. Das bedeutet, dass Sie zügiger das gewünschte Ergebnis erzielen, da sie die Ereignisse mit ihren Entscheidungen und daraus resultierenden Handlungen beeinflussen.

7. Sie verstehen, dass Scheitern ein großer Teil des Erfolgs ist.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass Scheitern ein Teil des Prozesses auf dem Weg zum Erfolg ist und dass die Angst vor dem Scheitern das Einzige ist, was einen Traum unmöglich macht.

8. Sie arbeiten daran, etwas aufzubauen, an das sie glauben.

Wenn du eine echte Erfolgsgeschichte werden willst, musst du etwas bauen, in das du dein Herz und deine Seele stecken kannst. Jedes Unternehmen wird Rückschläge und Fehler haben, und es erfordert echtes Engagement, um die Ausdauer zu steigern, die erfolgreiche Menschen für die Langstrecke benötigen. Genauso verhält es sich beim Investieren.

9. Sie treffen die Entscheidung für den Erfolg.

Der Durchschnittsmensch wünscht sich Erfolg, aber erfolgreiche Menschen entscheiden sich für Erfolg. Die Entscheidung, erfolgreich zu sein und ihrem Herzen zu folgen, wird von der festen Überzeugung getragen, dass sie es tun können. Die Entscheidung, an etwas Größeres als dich zu glauben, ist der Beginn jeder Transformation.

10. Sie erreichen mehr als das Machbare.

Mehr als jeder andere verstehen erfolgreiche Menschen, dass sie nicht einfach darauf warten können, dass sich Möglichkeiten ergeben. Stattdessen schaffen sie neue Möglichkeiten, indem sie handeln und Exzellenz anstreben, dabei Mittelmäßigkeit ablehnen. Achtung: Exzellenz ist nicht Perfektion. Perfektion ist vollkommene Unfehlbarkeit. Exzellenz bedeutet, mit den Dir zur Verfügung stehenden Ressourcen das Beste aus Dir und der Situation herauszugeben. In dem, was Du tust, bist Du gut genug. Das ist Exzellenz. Je öfter Du das wiederholst, umso exzellenter wirst Du. Und nun überleg mal, was das für deinen finanziellen Erfolg bedeutet, wenn Du z.B. jede Woche 15 Minuten in Anlageformen wie Aktien, ETF & Co investierst….

Erfolgreiche Menschen heben sich von der Masse ab, weil sie sich weigern, durchschnittlich zu sein und mit dem Strom zu gehen. Sie tun mehr als erwartet und machen nie Ausreden. So einfach ist das.

 

via GIPHY

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.