• Allgemein,  Yoga

    Der Yoga Atem Entspannungskick für viel beschäftigte Frauen

    Pranayama ist eine Disziplin des Yoga, die sich auf das bewusste Atmen konzentriert. So wie Asana-Übungen wie der herabschauende Hund Körper und Geist in Einklang bringen, ermöglicht die entprechende Atemtechnik deinem Verstand ein eigenes Training. “Prana” stammt aus dem Sanskrit und bedeutet in etwa “Lebensenergie”. “Ayama” kann mit “kontrollieren” oder “erweitern” übersetzt werden. Je mehr Du diese schnell erlernbare Yoga Atemtechnik trainierst, desto effektiver kannst Du deinen Atem nutzen, um jederzeit Energie zu tanken und dich zu entspannen. Selbst wenn Du zu Hause und am Arbeitsplatz mit Aufgaben und Verantwortlichkeiten überschüttet wirst, werden einige Minuten der Konzentration auf deinen Atem deine Stimmung heben und Deine Gedanken beruhigen. Wenn Du jetzt…